Unsere Geschichte

  • 1946 | Gründung


    Das Unternehmen Empreinte, das kurz nach dem Kriegsende von Jean Le Her gegründet wird, widmet sich in seiner Fabrik in Brest der Herstellung von Hüfthaltern und Unterröcken.



    1946 | Gründung


    Das Unternehmen Empreinte, das kurz nach dem Kriegsende von Jean Le Her gegründet wird, widmet sich in seiner Fabrik in Brest der Herstellung von Hüfthaltern und Unterröcken.



    1946 | Gründung


    Das Unternehmen Empreinte, das kurz nach dem Kriegsende von Jean Le Her gegründet wird, widmet sich in seiner Fabrik in Brest der Herstellung von Hüfthaltern und Unterröcken.



    1946 | Gründung


    Das Unternehmen Empreinte, das kurz nach dem Kriegsende von Jean Le Her gegründet wird, widmet sich in seiner Fabrik in Brest der Herstellung von Hüfthaltern und Unterröcken.

    Das Unternehmen Empreinte, das kurz nach dem Kriegsende von Jean Le Her gegründet wird, widmet sich in seiner Fabrik in Brest der Herstellung von Hüfthaltern und Unterröcken.Das Unternehmen Empreinte, das kurz nach dem Kriegsende von Jean Le Her gegründet wird, widmet sich in seiner Fabrik in Brest der Herstellung von Hüfthaltern und Unterröcken.


  • 1948 | Innovation


    Die neue Mode, inspiriert von amerikanischen Modellen, formt spitze, hoch sitzende Brüste.

    Ziel der Miederwarenhersteller: Bequeme BHs, die die Brüste nicht einengen oder verformen. Die zwei engsten Mitarbeiterinnen von Herrn Le Her nehmen diese Herausforderung an und kreieren so die Körbchengrößen A, B und C. Körbchengröße D entsteht im Jahr 1960, gefolgt von E im Jahr 1962.

    Innovation wird sehr früh zu einem der wichtigsten Werte der Marke.



    1948 | Innovation


    Die neue Mode, inspiriert von amerikanischen Modellen, formt spitze, hoch sitzende Brüste.

    Ziel der Miederwarenhersteller: Bequeme BHs, die die Brüste nicht einengen oder verformen. Die zwei engsten Mitarbeiterinnen von Herrn Le Her nehmen diese Herausforderung an und kreieren so die Körbchengrößen A, B und C. Körbchengröße D entsteht im Jahr 1960, gefolgt von E im Jahr 1962.

    Innovation wird sehr früh zu einem der wichtigsten Werte der Marke.



    1948 | Innovation


    Die neue Mode, inspiriert von amerikanischen Modellen, formt spitze, hoch sitzende Brüste.

    Ziel der Miederwarenhersteller: Bequeme BHs, die die Brüste nicht einengen oder verformen. Die zwei engsten Mitarbeiterinnen von Herrn Le Her nehmen diese Herausforderung an und kreieren so die Körbchengrößen A, B und C. Körbchengröße D entsteht im Jahr 1960, gefolgt von E im Jahr 1962.

    Innovation wird sehr früh zu einem der wichtigsten Werte der Marke.



    1948 | Innovation


    Die neue Mode, inspiriert von amerikanischen Modellen, formt spitze, hoch sitzende Brüste.

    Ziel der Miederwarenhersteller: Bequeme BHs, die die Brüste nicht einengen oder verformen. Die zwei engsten Mitarbeiterinnen von Herrn Le Her nehmen diese Herausforderung an und kreieren so die Körbchengrößen A, B und C. Körbchengröße D entsteht im Jahr 1960, gefolgt von E im Jahr 1962.

    Innovation wird sehr früh zu einem der wichtigsten Werte der Marke.

    Die neue Mode, inspiriert von amerikanischen Modellen, formt spitze, hoch sitzende Brüste.

    Ziel der Miederwarenhersteller: Bequeme BHs, die die Brüste nicht einengen oder verformen. Die zwei engsten Mitarbeiterinnen von Herrn Le Her nehmen diese Herausforderung an und kreieren so die Körbchengrößen A, B und C. Körbchengröße D entsteht im Jahr 1960, gefolgt von E im Jahr 1962.

    Innovation wird sehr früh zu einem der wichtigsten Werte der Marke.
    Die neue Mode, inspiriert von amerikanischen Modellen, formt spitze, hoch sitzende Brüste.

    Ziel der Miederwarenhersteller: Bequeme BHs, die die Brüste nicht einengen oder verformen. Die zwei engsten Mitarbeiterinnen von Herrn Le Her nehmen diese Herausforderung an und kreieren so die Körbchengrößen A, B und C. Körbchengröße D entsteht im Jahr 1960, gefolgt von E im Jahr 1962.

    Innovation wird sehr früh zu einem der wichtigsten Werte der Marke.


  • 1968 | Befreite Frauen


    1959 kreiert Du Pont de Nemours Lycra – und revolutioniert damit die Unterwäsche. Unsichtbar, leistungsfähig und innovativ: Diese Faser macht Unterwäsche ultraweich.

    Die Zeit der Emanzipation und der Loslösung von alten Sitten bricht an. Die Körper befreien sich: Die Hüfthalter, die zu Beginn den Erfolg von Empreinte ausmachten, werden durch leichtere Unterwäsche ersetzt, die einen natürlicheren Look vermittelt.

    Das Haus Empreinte nutzt die Gunst der Stunde und kreiert seine erste Bademodenkollektion.



    1968 | Befreite Frauen


    1959 kreiert Du Pont de Nemours Lycra – und revolutioniert damit die Unterwäsche. Unsichtbar, leistungsfähig und innovativ: Diese Faser macht Unterwäsche ultraweich.

    Die Zeit der Emanzipation und der Loslösung von alten Sitten bricht an. Die Körper befreien sich: Die Hüfthalter, die zu Beginn den Erfolg von Empreinte ausmachten, werden durch leichtere Unterwäsche ersetzt, die einen natürlicheren Look vermittelt.

    Das Haus Empreinte nutzt die Gunst der Stunde und kreiert seine erste Bademodenkollektion.



    1968 | Befreite Frauen


    1959 kreiert Du Pont de Nemours Lycra – und revolutioniert damit die Unterwäsche. Unsichtbar, leistungsfähig und innovativ: Diese Faser macht Unterwäsche ultraweich.

    Die Zeit der Emanzipation und der Loslösung von alten Sitten bricht an. Die Körper befreien sich: Die Hüfthalter, die zu Beginn den Erfolg von Empreinte ausmachten, werden durch leichtere Unterwäsche ersetzt, die einen natürlicheren Look vermittelt.

    Das Haus Empreinte nutzt die Gunst der Stunde und kreiert seine erste Bademodenkollektion.



    1968 | Befreite Frauen


    1959 kreiert Du Pont de Nemours Lycra – und revolutioniert damit die Unterwäsche. Unsichtbar, leistungsfähig und innovativ: Diese Faser macht Unterwäsche ultraweich.

    Die Zeit der Emanzipation und der Loslösung von alten Sitten bricht an. Die Körper befreien sich: Die Hüfthalter, die zu Beginn den Erfolg von Empreinte ausmachten, werden durch leichtere Unterwäsche ersetzt, die einen natürlicheren Look vermittelt.

    Das Haus Empreinte nutzt die Gunst der Stunde und kreiert seine erste Bademodenkollektion.

    1959 kreiert Du Pont de Nemours Lycra – und revolutioniert damit die Unterwäsche. Unsichtbar, leistungsfähig und innovativ: Diese Faser macht Unterwäsche ultraweich.

    Die Zeit der Emanzipation und der Loslösung von alten Sitten bricht an. Die Körper befreien sich: Die Hüfthalter, die zu Beginn den Erfolg von Empreinte ausmachten, werden durch leichtere Unterwäsche ersetzt, die einen natürlicheren Look vermittelt.

    Das Haus Empreinte nutzt die Gunst der Stunde und kreiert seine erste Bademodenkollektion.

    1959 kreiert Du Pont de Nemours Lycra – und revolutioniert damit die Unterwäsche. Unsichtbar, leistungsfähig und innovativ: Diese Faser macht Unterwäsche ultraweich.

    Die Zeit der Emanzipation und der Loslösung von alten Sitten bricht an. Die Körper befreien sich: Die Hüfthalter, die zu Beginn den Erfolg von Empreinte ausmachten, werden durch leichtere Unterwäsche ersetzt, die einen natürlicheren Look vermittelt.

    Das Haus Empreinte nutzt die Gunst der Stunde und kreiert seine erste Bademodenkollektion.



  • 1980 | Zurschaustellung und Freizügigkeit


    In den 80er Jahren wird Weiblichkeit bis ins Äußerste zur Schau gestellt: Aerobic formt eine sportliche, selbstbewusste Figur.

    Mode steht im Mittelpunkt und hüllt Frauen in unwiderstehliche, sexy Kleidung.

    Auch das Haus Empreinte folgt dem Trend: Seine Kollektionen stehen für perfekten Halt und optimalen Komfort und werden so der Figur der angesagten Powerfrau gerecht. Die Badeanzüge werden an die aktuellen Trends angepasst.



    1980 | Zurschaustellung und Freizügigkeit


    In den 80er Jahren wird Weiblichkeit bis ins Äußerste zur Schau gestellt: Aerobic formt eine sportliche, selbstbewusste Figur.

    Mode steht im Mittelpunkt und hüllt Frauen in unwiderstehliche, sexy Kleidung.

    Auch das Haus Empreinte folgt dem Trend: Seine Kollektionen stehen für perfekten Halt und optimalen Komfort und werden so der Figur der angesagten Powerfrau gerecht. Die Badeanzüge werden an die aktuellen Trends angepasst.



    1980 | Zurschaustellung und Freizügigkeit


    In den 80er Jahren wird Weiblichkeit bis ins Äußerste zur Schau gestellt: Aerobic formt eine sportliche, selbstbewusste Figur.

    Mode steht im Mittelpunkt und hüllt Frauen in unwiderstehliche, sexy Kleidung.

    Auch das Haus Empreinte folgt dem Trend: Seine Kollektionen stehen für perfekten Halt und optimalen Komfort und werden so der Figur der angesagten Powerfrau gerecht. Die Badeanzüge werden an die aktuellen Trends angepasst.



    1980 | Zurschaustellung und Freizügigkeit


    In den 80er Jahren wird Weiblichkeit bis ins Äußerste zur Schau gestellt: Aerobic formt eine sportliche, selbstbewusste Figur.

    Mode steht im Mittelpunkt und hüllt Frauen in unwiderstehliche, sexy Kleidung.

    Auch das Haus Empreinte folgt dem Trend: Seine Kollektionen stehen für perfekten Halt und optimalen Komfort und werden so der Figur der angesagten Powerfrau gerecht. Die Badeanzüge werden an die aktuellen Trends angepasst.

    In den 80er Jahren wird Weiblichkeit bis ins Äußerste zur Schau gestellt: Aerobic formt eine sportliche, selbstbewusste Figur.

    Mode steht im Mittelpunkt und hüllt Frauen in unwiderstehliche, sexy Kleidung.

    Auch das Haus Empreinte folgt dem Trend: Seine Kollektionen stehen für perfekten Halt und optimalen Komfort und werden so der Figur der angesagten Powerfrau gerecht. Die Badeanzüge werden an die aktuellen Trends angepasst.
    In den 80er Jahren wird Weiblichkeit bis ins Äußerste zur Schau gestellt: Aerobic formt eine sportliche, selbstbewusste Figur.

    Mode steht im Mittelpunkt und hüllt Frauen in unwiderstehliche, sexy Kleidung.

    Auch das Haus Empreinte folgt dem Trend: Seine Kollektionen stehen für perfekten Halt und optimalen Komfort und werden so der Figur der angesagten Powerfrau gerecht. Die Badeanzüge werden an die aktuellen Trends angepasst.


  • 1990 | Internationales Wachstum


    Dank seinem Know-how begeistert Empreinte Frauen über die Grenzen Frankreichs hinaus und  macht sich als Premiummarke international einen Namen.

    Die modernen und gewagten Kreationen festigen den Expertenrang im Bereich der Miederwaren im großen Cupbereich rund um den Globus.



    1990 | Internationales Wachstum


    Dank seinem Know-how begeistert Empreinte Frauen über die Grenzen Frankreichs hinaus und  macht sich als Premiummarke international einen Namen.

    Die modernen und gewagten Kreationen festigen den Expertenrang im Bereich der Miederwaren im großen Cupbereich rund um den Globus.



    1990 | Internationales Wachstum


    Dank seinem Know-how begeistert Empreinte Frauen über die Grenzen Frankreichs hinaus und  macht sich als Premiummarke international einen Namen.

    Die modernen und gewagten Kreationen festigen den Expertenrang im Bereich der Miederwaren im großen Cupbereich rund um den Globus.



    1990 | Internationales Wachstum


    Dank seinem Know-how begeistert Empreinte Frauen über die Grenzen Frankreichs hinaus und  macht sich als Premiummarke international einen Namen.

    Die modernen und gewagten Kreationen festigen den Expertenrang im Bereich der Miederwaren im großen Cupbereich rund um den Globus.

    Dank seinem Know-how begeistert Empreinte Frauen über die Grenzen Frankreichs hinaus und  macht sich als Premiummarke international einen Namen.

    Die modernen und gewagten Kreationen festigen den Expertenrang im Bereich der Miederwaren im großen Cupbereich rund um den Globus.

    Dank seinem Know-how begeistert Empreinte Frauen über die Grenzen Frankreichs hinaus und  macht sich als Premiummarke international einen Namen.

    Die modernen und gewagten Kreationen festigen den Expertenrang im Bereich der Miederwaren im großen Cupbereich rund um den Globus.



  • 2000 | Emotionen


    Der Übergang zu einem neuen Jahrtausend erweckt die Lust, die Welt zu verändern, neue Looks zu kreieren.

    Für Empreinte ist dieses symbolische Datum die Gelegenheit, seine neue Identität preiszugeben und durch seine Kreationen die natürliche Schönheit der Frauen zu unterstreichen.



    2000 | Emotionen


    Der Übergang zu einem neuen Jahrtausend erweckt die Lust, die Welt zu verändern, neue Looks zu kreieren.

    Für Empreinte ist dieses symbolische Datum die Gelegenheit, seine neue Identität preiszugeben und durch seine Kreationen die natürliche Schönheit der Frauen zu unterstreichen.



    2000 | Emotionen


    Der Übergang zu einem neuen Jahrtausend erweckt die Lust, die Welt zu verändern, neue Looks zu kreieren.

    Für Empreinte ist dieses symbolische Datum die Gelegenheit, seine neue Identität preiszugeben und durch seine Kreationen die natürliche Schönheit der Frauen zu unterstreichen.



    2000 | Emotionen


    Der Übergang zu einem neuen Jahrtausend erweckt die Lust, die Welt zu verändern, neue Looks zu kreieren.

    Für Empreinte ist dieses symbolische Datum die Gelegenheit, seine neue Identität preiszugeben und durch seine Kreationen die natürliche Schönheit der Frauen zu unterstreichen.

    Der Übergang zu einem neuen Jahrtausend erweckt die Lust, die Welt zu verändern, neue Looks zu kreieren.

    Für Empreinte ist dieses symbolische Datum die Gelegenheit, seine neue Identität preiszugeben und durch seine Kreationen die natürliche Schönheit der Frauen zu unterstreichen.
    Der Übergang zu einem neuen Jahrtausend erweckt die Lust, die Welt zu verändern, neue Looks zu kreieren.

    Für Empreinte ist dieses symbolische Datum die Gelegenheit, seine neue Identität preiszugeben und durch seine Kreationen die natürliche Schönheit der Frauen zu unterstreichen.


  • 2012 | Das Atelier lingerie


    Das Atelier lingerie, der Flagshipstore der Marke, nur wenige Meter vom Place Vendôme in Paris entfernt, stellt die Kollektionen von Empreinte aus und repräsentiert die Werte der Marke.

    Ein einzigartiger Ort, der das Know-how, die Kreationen und den umfangreichen Service von Empreinte vereint.

    Das Atelier lingerie setzt Unterwäsche in ein neues Licht und bietet seinen Kundinnen eine originelle, innovative Erfahrung.



    2012 | Das Atelier lingerie


    Das Atelier lingerie, der Flagshipstore der Marke, nur wenige Meter vom Place Vendôme in Paris entfernt, stellt die Kollektionen von Empreinte aus und repräsentiert die Werte der Marke.

    Ein einzigartiger Ort, der das Know-how, die Kreationen und den umfangreichen Service von Empreinte vereint.

    Das Atelier lingerie setzt Unterwäsche in ein neues Licht und bietet seinen Kundinnen eine originelle, innovative Erfahrung.



    2012 | Das Atelier lingerie


    Das Atelier lingerie, der Flagshipstore der Marke, nur wenige Meter vom Place Vendôme in Paris entfernt, stellt die Kollektionen von Empreinte aus und repräsentiert die Werte der Marke.

    Ein einzigartiger Ort, der das Know-how, die Kreationen und den umfangreichen Service von Empreinte vereint.

    Das Atelier lingerie setzt Unterwäsche in ein neues Licht und bietet seinen Kundinnen eine originelle, innovative Erfahrung.



    2012 | Das Atelier lingerie


    Das Atelier lingerie, der Flagshipstore der Marke, nur wenige Meter vom Place Vendôme in Paris entfernt, stellt die Kollektionen von Empreinte aus und repräsentiert die Werte der Marke.

    Ein einzigartiger Ort, der das Know-how, die Kreationen und den umfangreichen Service von Empreinte vereint.

    Das Atelier lingerie setzt Unterwäsche in ein neues Licht und bietet seinen Kundinnen eine originelle, innovative Erfahrung.

    Das Atelier lingerie, der Flagshipstore der Marke, nur wenige Meter vom Place Vendôme in Paris entfernt, stellt die Kollektionen von Empreinte aus und repräsentiert die Werte der Marke.

    Ein einzigartiger Ort, der das Know-how, die Kreationen und den umfangreichen Service von Empreinte vereint.

    Das Atelier lingerie setzt Unterwäsche in ein neues Licht und bietet seinen Kundinnen eine originelle, innovative Erfahrung.
    Das Atelier lingerie, der Flagshipstore der Marke, nur wenige Meter vom Place Vendôme in Paris entfernt, stellt die Kollektionen von Empreinte aus und repräsentiert die Werte der Marke.

    Ein einzigartiger Ort, der das Know-how, die Kreationen und den umfangreichen Service von Empreinte vereint.

    Das Atelier lingerie setzt Unterwäsche in ein neues Licht und bietet seinen Kundinnen eine originelle, innovative Erfahrung.


Site propuslé par isotools

Merci de sélectionner votre pays


Please choose your country

Si votre pays ne figure pas dans la liste ci-dessus,
merci de choisir votre langue


If your country is not listed above,
please choose your language below